Dienstag, 23. Juni 2015

"Macht Merkel den Adenauer"?

"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, nichts hindert mich, weiser zu werden.", sagte Konrad Adenauer. Und wenn Bundeskanzler Angela Merkel "den Adenauer macht", wäre es ein Lichtblick der deutschen Politik und sie persönlich würde als Lichtgestalt aller deutschen Politiker in die Geschichte eingehen.

Aber wahrscheinlich hat Merkel nicht das Format Adenauers, der deutsche und auch europäische Interessen verfolgte und dabei Erhebliches erreichen konnte.

Auch soll er mit ca. 1000 Wörtern ausgekommen sein und trotzdem war er kommunikativ und verständlich. Bei Merkel dürften der Wortschatz oberhalb dieser 1000 Wörter liegen, dass dieses ihr einen Kommunikationsvorteil brächte, kann man mit einem einfachen "NEIN" beantworten.

Kommunikativ schwach, argumentativ simple, der Strategie folgend, keine Entscheidungen selbst zu fällen, sondern sie fällen zu lassen, um sie dann abzunicken. Das ist Merkel. Und durch ihr Handel, das eigentlich situationsgerecht und auch die Interessen der Menschen in Deutschland berücksichtigen sollte, wird sie anscheinend nicht "weiser".

" Die zu beschließenden Hilfen für Griechenland sind alternativlos, um die Finanzstabilität des Euro-Gebietes zu sichern.", sagte Merkel und diesen Satz hat sich Varoufakis bei seinen Verhandlungen auf die Fahne geschrieben.

Mit dieser Aussage hat Merkel ihr politisches Handlungskapital ein für alle Male  verspielt.

Nunmehr gibt es nur eine Alternative. Der Euro zerbricht wegen der ewigen Rettung Griechenlands oder er verschwindet von der Bühne, weil falsches wirtschaftliches Handeln in Europa ohne Konsequenz bleibt und jeder sein "Eurosüppchen" so löffelt, wie es ihm gefällt, die Bundesrepublik Deutschland ist der Garant für den Verfall.

Kohl, Schröder und Merkel haben vermutlich wegen Ihrer Entscheidungen möglicherweise der Bundesrepublik Deutschland erheblichen Schaden zugefügt.

 __________
Und übrigens bin ich der Meinung, dass unfähige Politiker Krisen verursachen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten